Die einzigartige Magie der Wörthersee Ostbucht gibt es ab sofort in Form von zwei neuen Gin-Varianten zu genießen. Auch eine spezielle Rum-Kreation reift gerade im Holzfass auf dem Nostalgieschiff Thalia am Wörthersee heran und ist ab Oktober zur Abfüllung bereit.

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Die Firma EASTBAY aus Kärnten hat neue alkoholische Getränke hergestellt. Es gibt jetzt einen neuen Gin, der am Wörthersee gemacht wurde. Dieser Gin hat Geschmacksnoten von Wacholderbeeren, rosa Pfeffer und Zitrusfrüchten. Es gibt auch eine Version des Gins mit Beeren-Geschmack. Zusätzlich hat EASTBAY einen besonderen Rum kreiert, der gerade in einem Holzfass auf einem Schiff reift und ab Oktober erhältlich sein wird. Die Firma hat außerdem eine neue Modelinie vorgestellt. Der neue Gin und der kommende Rum können online gekauft werden.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Mit den brandneuen Spitiuosen-Kreationen von EASTBAY ist Kärnten um gleich mehrere Gechmacksnoten reicher. Anfang August präsentierte EASTBAY-Geschäftsführer Franz Huditz auf dem historischen Dampfschiff Thalia seine eleganten Destillate. Im Mittelpunkt stand dabei der EASTBAY Gin, der direkt am Wörthersee kreiert und in echter Handarbeit hergestellt wurde. Der neue Star am Gin-Himmel ist ein traditioneller London Dry Gin, der durch seine intensive Wacholdernote und einer Mischung aus rosa Pfeffer und Zitrusfrüchten den Gaumen bezirzt. In einer sommerlichen Variante wird der Gin zusätzlich mit dem Aroma süßer Beeren verfeinert. Mit dem EASTBAY Gin wird die Magie der Wörthersee Ostbucht in Flaschen abgefüllt und man kann sie sich nun überall im Land auf der Zunge zergehen lassen.

EASTBAY Gin
Derzeit reift der EASTBAY Rum in einem Holzfass auf der DS Thalia auf den Wellen des Wörthersees – im Oktober ist er dann zur Abfüllung bereit.

© MFZ

Am Schiff gereift

Freunde edler Spirituosen dürfen sich außerdem auf einen ganz besonderen Tropfen freuen. Denn neben den beiden Ginsorten hat EASTBAY auch einen speziellen Rum kreiert. Dieser wurde im Rahmen der Präsentation in ein Holzfass gefüllt und reift nun drei Monate lang auf der DS Thalia, wo ihn der Wörthersee sanft zur Vollendung schaukeln wird. Die ersten 50 Flaschen werden im Oktober direkt aus dem Fass abgefüllt. Parallel dazu wurde auch die neue EASTBAY-Fashion Linie vorgestellt. Im EASTBAY-Onlineshop sind die beiden Gin-Variationen ab sofort erhältlich, der Rum ist dort nach der Reifephase ab Herbst verfügbar.