Web-Auftritt
Im Rahmen der Digitalisierungs.IMPULS-Förderung des KWF können Klein- und Kleinstunternehmen ihren Web-Auftritt und das digitale Marketing ordentlich boosten.

© AdobeStock 234707797

Digitalisierungs.IMPULS

Digitalisierungs­schub für Kleinunternehmen

Der Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds unterstützt derzeit die Digitalisierung von Klein- und Kleinstunternehmen mit bis zu 50% der Investitionssumme. Gefördert werden unter anderem Websites, die Einrichtung von Onlineshops oder die Verbesserung von Geschäftsmodellen durch digitale Anwendungen. Anträge können noch bis 30. November eingereicht werden.

Der Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF) unterstützt Digitalisierungsprojekte innerhalb der drei Schwerpunkte E-Commerce, Geschäftsmodelle & Prozesse und IT-Sicherheit. Das Förderangebot richtet sich explizit an Klein- und Kleinstunternehmen, die diesbezüglich finanziell eingeschränkt sind. Gefördert werden vorrangig Softwareprojekte wie etwa die Erstellung und Adaptierung von Websites, Einrichtung von Online-Shops, die Verbesserung von Geschäftsmodellen durch digitale Anwendungen oder Cyber-Security Maßnahmen. Damit setzt der KWF Anreize, die Digitalisierung in Kärntens Wirtschaft schneller voranzutreiben und damit auch einen Beitrag zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der Europäischen Union zu leisten.

Benötigen Sie Beratung?

Wir beraten Sie gerne. Schreiben Sie uns an foerderungen@smartlake.media

Digitale Sichtbarkeit boosten

Gerade kleine Unternehmen haben oft nicht das nötige Budget, weitreichende Digitalisierungsmaßnahmen mit professioneller Unterstützung umzusetzen. Mit diesem nicht zurückzahlbaren Zuschuss profitieren auch diese Unternehmen vom Know-how der Kärntner IT-Dienstleister und können dadurch ihr digitales Marketing boosten. Das Projektvolumen muss dabei zwischen mindestens 5.000 Euro und maximal 25.000 Euro liegen. Die Förderhöhe beträgt maximal 50% für Kleinstunternehmen und maximal 40% für Kleinunternehmen, wobei das Projekt binnen eines Jahres ab Antragstellung vollständig abgeschlossen sein muss. Förderanträge können noch bis 30. November eingebracht werden.

Digitalisierungs.IMPULS

Ansprechpartner für professionelle Webprojekte und digitale Werbung:

smartlake media:
www.smartlake.media

mw monitorwerbung GmbH
www.monitorwerbung.at

Weitere Infos

Weitere Themen