Zusammenfassung in einfacher Sprache

Am 15. Dezember gibt der Künstler Franz from Austria, auch bekannt als Gernot Fischer-Kondratovitch, ein Konzert in der Hafenstadt Urban Area in Klagenfurt. Dort stellt er sein neues Album SCHAS vor, das sich hauptsächlich mit der Zeit der Corona-Pandemie beschäftigt. Neben neuen Songs bringt er auch alte Hits auf die Bühne. Er tritt alleine mit Gitarre, Schlagwerk und Loops auf und mischt verschiedene Musikstile. Das Konzert findet um 20:00 Uhr statt.
Dies ist ein automatisch generierter Text.
Franz-from-Austria
Die Kärntner Kultmusiker Franz from Austria präsentiert sein neues Album SCHAS.

© Lena Marinova

Albumpräsentation

Franz from Austria live 

Fans unkonventioneller Musik und schrägen Humors sind am 15. Dezember gut beraten, in der Hafenstadt Urban Area in Klagenfurt vorbeizuschauen. Denn dort präsentiert die Kärntner Kunstfigur „Franz from Austria“ aka. Gernot Fischer-Kondratovitch sein neues Album SCHAS. Der Titel bildet die Abkürzung von „Schwierige Außergewöhnliche Sonderzeit“ und auf seinem neuen Album fokussiert sich der Maler und Musiker vorrangig auf die Zeit der Corona-Pandemie. Neben neuen Hits wie „Klopapier“ oder „Bumpa Bumpa“ werden mit „Once Upon A Time Over Villach“ oder „Amore Napoli“ selbstverständlich auch Klassiker aus der Feder der Kultfigur live zu erleben sein. In einer Mischung aus Balladen, Blues, Groove und Swing tritt Franz from Austria als One-man-band auf – Solo mit Gitarre, aber auch mit Schlagwerk und Loops.

Franz from Austria – SCHAS 
DOCK 4, Hafenstadt Urban Area, Villacher Str. 16, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
15. Dezember 2023, 20:00 Uhr
Weitere Infos

 

 

Weitere Themen