International Ocean Film Tour 
Die zehnte Ausgabe der International Ocean Film Tour zeigt heuer wieder fünf herausragende Kurzfilme. 

© International Ocean Film Tour 

Abtauchen im Kinosaal:

International Ocean Film Tour 2024 

Von weltrekordverdächtiger Surfaction, über eine zielstrebige Eisschwimmerin bis hin zur faszinierenden Welt der Haie und Rochen nimmt die heurige Ocean Film Tour ihr Publikum mit auf eine Reise in beeindruckende Ozeanwelten am, im und unter dem Wasser. 

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Die zehnte Ausgabe der International Ocean Film Tour findet am 10. und 11. März in Villach und Klagenfurt statt. Es werden fünf Kurzfilme gezeigt, die spannende Geschichten über unterschiedliche Personen und ihre Erlebnisse im und unter Wasser erzählen. Dieses Programm ist nicht nur für Sportler oder Biologen interessant. Am 10. März findet die Veranstaltung in Villach und am 11. März in Klagenfurt statt. Beide Veranstaltungen beginnen um 19:30 Uhr.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Nass wird es am 10. und 11. März, wenn die zehnte Ausgabe der International Ocean Film Tour in Villach und Klagenfurt Station macht. Fünf Kurzfilme tauchen dabei wortwörtlich ab in beeindruckende Ozeanwelten und erzählen atemberaubende Geschichten herausragender Persönlichkeiten am, im und unter Wasser. Das Programm reicht vom Weltrekordversuch der Windsurflegende Bjørn Dunkerbeck über die ungewöhnliche Motivation einer Eisschwimmerin aus Seattle bis hin zur beeindruckenden Doku über Haie und Rochen, die schon durch die Weltmeere schwammen, als es zu Land noch gar keine Bäume gab. Ein herausragendes Programm – nicht nur für Extremsportler und Meeresbiologen. 

International Ocean Film Tour – Villach 
Bambergsaal, Moritschstraße 2, 9500 Villach
10. März 2024, 19:30 Uhr
Weitere Infos
International Ocean Film Tour – Klagenfurt
Konzerthaus Klagenfurt, Mießtaler Straße 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee 
11. März 2024, 19:30 Uhr
Weitere Infos

Weitere Themen