Die KTS in Villach ist ein Lebens- und GenussCampus, den man live erlebt haben muss! Die perfekte Gelegenheit dazu bietet sich am 18. Jänner beim Tag der offenen Tür von 13 bis 18 Uhr.

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Die Kärntner Tourismusschule (KTS) veranstaltet einen Tag der offenen Tür, bei dem sie verschiedene Aktivitäten wie Kochshows, Streetfood-Märkte und Führungen durch die Schule anbietet. Schüler, die sich für eine Ausbildung in der Schule interessieren, können an diesem Tag viele Informationen erhalten und einen Einblick in den Alltag auf dem Campus bekommen. Die Schule bietet verschiedene Studiengänge an, einschließlich Hotelmanagement, internationales Tourismusmanagement und eine einzigartige Kombination aus Tourismus und Pferdewirtschaft. Der Tag der offenen Tür bietet auch die Chance, mit Absolventen der Schule zu sprechen und mehr über ihre Karrieren zu erfahren.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Showcooking, Streetfoodmarket, Barista- und alkoholfreien Cocktailkreationen sowie Schul- und Internatsführungen: Beim Tag der offenen Tür lässt die KTS – Kärntner Tourismusschule auch heuer garantiert nichts anbrennen! Wer sich für eine Ausbildung in der 5-jährigen HLT oder im Kolleg interessiert, bekommt hier geballte Information und ein gutes Gefühl für das Leben am Campus. Am Stand „Hotelmanagement mit IT“ stellen Schüler/innen die Inhalte des Schwerpunkts, allem voran das Thema „Entrepreneurship“, vor. Gezeigt werden auch die Produkte der heurigen Juniorcompanies.

Internationalität wird im Zweig „Internationales Tourismusmanagement“ groß geschrieben mit drei Sprachen, Englisch als Arbeitssprache in zahlreichen Fächern und einem großartigen Erasmus+-Programm für Praktika in ganz Europa. Der jüngste und österreichweit einzigartige Zweig – „Tourismus und Pferdewirtschaft“ wendet sich an alle, die ihre Liebe zum Pferdesport mit einer vollwertigen Tourismusausbildung kombinieren möchten.

Pferdewirtschaft
Einzigartig in Österreich: Der jüngste Ausbildungszweig „Tourismus und Pferdewirtschaft“

© KTS Villach

Der erste Schritt zur internationalen Karriere

Am Kollegstand informieren internationale Studierende (angehende) Maturanten/innen und Spätberufene, die sich für das praxisnahe Kurzstudium „Kolleg für Tourismus – 5-Sterne Management ALL INCLUSIVE“ interessieren. In nur 4 Semestern verfügen die Absolventen/-innen über fundiertes Praxis-, Sprach- und Management-Know-How sowie die Gewerbeberechtigung und damit ihr Eintrittsticket für spannende Jobs in der Hotellerie, Gastronomie und bei Reiseveranstaltern und Tourismusorganisationen oder natürlich den Weg in die Selbständigkeit!  Bei Partner-Fachhochschulen/Unis kann man seine Tourismusausbildung in nur 1 bis 1,5 Jahren mit einem Bachelor-Abschluss upgraden.

Mindestens ebenso spannend: Ein Gespräch mit den Absolventen/innen, die als Teil der KTS-Family großartige Karrieren in den unterschiedlichsten Branchen erreichen und beim Tag der offenen Tür gerne an ihren ehemaligen Ausbildungsplatz zurückkehren.

Wir freuen uns auf euch!  Mehr auf  www.kts-villach.at

© monitorwerbung

Die KTS lädt auch über die großformatigen LED Walls von monitorwerbung zum Tag der offenen Tür. Hier erreicht man Schüler und Eltern, die bei der Schulwahl oft ein gewichtiges Wort mitreden, gleichermaßen.