Um in der schnelllebigen Arbeitswelt Orientierung zu finden, bietet das neue Testcenter Carinthia die Möglichkeit, eigene Stärken und Talente zu entdecken. Jugendliche und Erwachsene können hier ihre Kompetenzen erproben und werden direkt mit entsprechenden Betrieben aus der Kärntner Wirtschaft vernetzt. 

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Die Wirtschaftskammer von Kärnten hat ein Testcenter gebaut, wo man seine Stärken und Talente herausfinden kann. Man kann dort auch testen, für welchen Beruf man am besten geeignet ist. Ein besonderer Teil des Testcenters ist das Simulatorzentrum. Hier kann man zum Beispiel in einem virtuellen Cockpit eines Krans, Gabelstaplers oder Baggers üben und schauen, ob man für diese Art von Arbeit geeignet ist. Das Testcenter hilft auch Unternehmen, gut qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Das Testcenter wurde nach einem Jahr Bauzeit nun offiziell eröffnet.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

In der Arbeitswelt von heute sind traditionelle Karrierewege ein Auslaufmodell. Umso wichtiger ist eine reiflich überlegte und zukunftsorientierte Berufswahl. Seine Stärken zu kennen und wirksam einzusetzen, wird künftig also eine noch größere Rolle spielen. Im europaweit einzigartigen Testcenter Carinthia, das die Wirtschaftskammer Kärnten um 4,5 Millionen Euro in der ehemaligen Postgarage in Klagenfurt errichtet hat, können Jugendliche und Erwachsene ihre Stärken, beruflichen Kompetenzen und persönlichen Talente ermitteln lassen und so herausfinden, welcher Beruf zu ihnen passt. Nach knapp einem Jahr Bauzeit und einigen Wochen Probelauf haben die Wirtschaftskammer und das WIFI Kärnten das Testcenter Carinthia nun offiziell eröffnet. 

Top ausgestattet und gut vernetzt 

Ein Highlight der neuen Einrichtung ist das innovative Simulatorzentrum. Hier können Interessierte etwa im Cockpit eines Krans, Gabelstaplers oder Baggers virtuell trainieren und herausfinden, ob sie für die damit verbundenen Berufe geeignet sind. Zudem vernetzt das Testcenter Carinthia heimische Betriebe mit qualifizierten Fachkräften zum beiderseitigen Vorteil. Hier trifft der Personalbedarf der Wirtschaft unter wissenschaftlicher Begleitung auf die vielfältigen Stärken und Talente der Kärntner Bevölkerung. Die Testmöglichkeiten stehen auch Betrieben zur Verfügung, die die Eignung von Bewerbern objektiv testen lassen möchten. Betriebe können zusätzlich ein kostenloses Anforderungsprofil hinterlegen und Test-Teilnehmer mit übereinstimmenden Kompetenzen werden direkt an passende Betriebe weitervermittelt.

Testcenter Carinthia
Weitere Infos