Die Wellcard ist Österreichs führende Gutscheinkarte und dank ihres breitgefächerten Angebots das ideale Weihnachtsgeschenk.
Die Wellcard ist Österreichs führende Gutscheinkarte und dank ihres breitgefächerten Angebots das ideale Weihnachtsgeschenk.

© Wellcard

Promotion

Wellcard

Der schnellste Weg zum entspannten Geschenk

Ein entspanntes Eintauchen in die weite Welt der Wellness. Wärmendes Wasser, ruhige Momente, sanfte Erholung. Wer sehnt sich nicht nach all den Verheißungen, mit denen man seinen Liebsten, Freunden oder Mitarbeitern nachhaltig Freude schenken kann. Ganz einfach, schnell und in ihrem Angebot breit gefächert geht das mit der WellCard. Sie ist Österreichs führende Gutschein- und…

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Die WellCard ist eine Gutschein- und Geschenkkarte für Thermen und Wellnesshotels in Österreich. Sie ermöglicht den Zugang zu über 579 Thermen und Wellnesshotels in 9 Ländern. Man kann die Karte mit Geld aufladen und damit Einträge, Übernachtungen und Behandlungen bezahlen. Ein Bonus ist, dass bei mehr Aufladung man 10% Bonusguthaben bekommt. Das Geld auf der Karte bleibt 30 Jahre gültig. Die Karte ist bei den Spar- und Adeg-Filialen erhältlich. Man kann sie auch als Weihnachtsgeschenk nutzen.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Ein entspanntes Eintauchen in die weite Welt der Wellness. Wärmendes Wasser, ruhige Momente, sanfte Erholung. Wer sehnt sich nicht nach all den Verheißungen, mit denen man seinen Liebsten, Freunden oder Mitarbeitern nachhaltig Freude schenken kann. Ganz einfach, schnell und in ihrem Angebot breit gefächert geht das mit der WellCard. Sie ist Österreichs führende Gutschein- und Geschenkkarte für Thermen und Wellnesshotels. Und damit ein Schlüssel zu über 579 Thermen, Day Spa’s und Wellnesshotels in 9 Ländern.

Technisch ausgefeilt und mit einem modernen System im Hintergrund bietet die WellCard jedoch weit mehr als einen reinen Wertgutschein. Dank des Auflade-Bonus können Eintritt, Übernachtungen, Behandlungen und vieles mehr in Anspruch genommen und bequem bargeldlos bezahlt werden. Allfällige Restguthaben bleiben gespeichert und 30 Jahre lang gültig. Wer sein Guthaben online aufstockt, kommt obendrein in den Genuss des Auflade-Bonus und erhält 10 % Bonus-Guthaben on top.

Mit der Wellcard macht Geschäftsführer Michael Semmler Lust auf ein entspanntes Eintauchen in 579 Thermen und Wellnesshotels in 9 Ländern.

© Wellcard

Die besten Adressen

Als Kenner der besten Adressen und Premium-Angebote setzt WellCard-Geschäftsführer Michael Semmler auch im Marketing auf Standorte, die viel Aufmerksamkeit erzeugen und vertraut dabei auf monitorwerbung. Aktuell läuft die WellCard-Kampagne in ganz Kärnten auf 27 LED Walls in allen Bezirken sowie 15 Indoor Screens am Point-of-Sale. „monitorwerbung schafft beides: viel Aufmerksamkeit erzeugen und uns dort prominent platzieren, wo man die WellCard direkt kaufen kann, nämlich in den Spar- und Adeg-Filialen“, so WellCard-Geschäftsführer Michael Semmler.

Geschenksidee

Auch noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk in Form einer Gutscheinkarte, eines Print@Home Gutscheins oder einer hochwertigen Wellness- bzw. Thermenbox? 

Schau rein auf 
Promotion
Sie möchten einen Artikel wie diesen buchen?

Weitere Themen