Hase Primel
Passend zu Ostern zeigen die Kammerlichtspiele das Stück „Hase Primel“ für Kinder ab vier Jahren.

© Kammerlichtspiele

Kindertheater

Hase Primel

Von 23. Bis 28. März zeigen die Kammerlichtspiele in Klagenfurt das Stück über den kleinen Hasen Primel, der durch echte Freundschaft wieder neuen Mut fassen kann.

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Hase Primel liebt sein Leben. Aber als er neue Tierfreunde trifft, merkt er, dass er anders ist. Sie lachen über ihn, weil er das Wort Sch nicht sagen kann - seine Zähne sind zu lang! Er ist traurig und weiß nicht, was er tun soll. Soll er gar nicht mehr reden oder essen? Zum Glück ist das Hasenmädchen Charlotte nett zu ihm, obwohl er anders ist. Vom 23. bis 28. März wird ihre lustige und schöne Geschichte in einem Theater in Klagenfurt am Wörthersee gezeigt. Es ist eine Geschichte über Anderssein und wahre Freundschaft. Ein tolles Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Hase Primel führt ein herrliches Hasenleben: Möhrchen essen, Herumliegen, Spielen, Möhrchen essen, Herumliegen, Spielen – den ganzen lieben Tag. Erst, als er Bekanntschaft mit Igel, Fuchs und Adler macht, fällt ihm auf, dass er offenbar ein bisschen anders als die anderen Tiere ist. Die wollen nicht mit ihm spielen und lachen ihn aus, weil er kein »Sch« sagen kann. Seine Zähne sind einfach zu lang! Was soll er nur tun? Nicht mehr reden? Den Mund gar nicht mehr aufmachen? Auch zum Essen nicht? Glücklicherweise ist es Hasenmädchen Charlotte total egal, dass er anders ist. In einer Kooperation zwischen dem Theater KuKuKK und dem Stadttheater Klagenfurt zeigen die Kammerlichtspiele von 23. bis 28. März diese entzückende Geschichte über das Anderssein und echte Freundschaft.

Hase Primel – Kindertheater (4+)
Kammerlichtspiele, Adlergasse 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
23. bis 28. März 2024, jeweils 16:00 Uhr
Weitere Infos

Weitere Themen