Zusammenfassung in einfacher Sprache

Die neunte Veranstaltung einer Reihe beschäftigt sich mit dem Thema Energiesparen und Energieeffizienz im Haushalt. Dort bekommt man viele gute Tipps. Wie man sich verhalten sollte und wie man seine Heizungsanlage optimal nutzen kann, spielt eine große Rolle beim Energiesparen. Experten aus Kärnten geben einen Überblick über das Haus und den Heizungsraum, zeigen einfache Maßnahmen und kluge Verhaltensweisen auf, um Energie und Kosten zu sparen. Fragen können direkt vor Ort oder online gestellt werden. Nach der Veranstaltung gibt es einen Energiestammtisch mit Essen und Trinken. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 13. Oktober 2022, um 18.30 Uhr im Gemeindeamt Techelsberg statt.
Dies ist ein automatisch generierter Text.
Energiesparen
Bei der KEM-Veranstaltung am 13.10. werden sinnvolle Maßnahmen zum Energiesparen erörtert.

© AdobeStock 223972723

Streifzug durch Haushalt und Heizkeller

Informationsabend zum Energiesparen

Die neunte Veranstaltung aus dieser Reihe widmet sich dem brandaktuellen Thema »Energiesparen und Energieeffizienz im Haushalt« und gibt wertvolle Tipps. Nutzerverhalten und die Optimierung bestehender Anlagen sowie die Wahl der passenden Heizung sind ausschlaggebend dafür, dass Energie im täglichen Leben gespart werden kann. Die Kärntner KEMs (Kärntner Klima- und Energie- Modellregionen) laden daher zu einem Streifzug mit Expertinnen und Experten durch den Haushalt und den Heizraum ein, um mit einfachen Maßnahmen und klugem Verhalten effizient Energie und Kosten zu sparen. Fragen können dabei sowohl vor Ort als auch online gestellt werden – der Link dazu findet sich auf www.kem-kaernten.at. Im Anschluss an die Veranstaltung sind alle Besucherinnen und Besucher herzlich zum Energiestammtisch mit Imbiss und Getränken im Gasthof Ulbing eingeladen.

Infoabend »Wertvolle Tipps zum Energiesparen«
Gemeindeamt Techelsberg, St. Martin 4, 9212 Techelsberg/Wörther See
Donnerstag, 13. Oktober 2022, 18.30 Uhr
Weitere Infos

Weitere Themen