Die ersten Einheiten des neuen Bio Resort Gailtal sind bereits reserviert. Im Herbst 2024 ist die Installation der insgesamt 13 Eco-Designferienhäuser am Pressegger See geplant. Für Anleger eine Investition mit Zukunft und grünem Gewissen.

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Im Herbst 2024 eröffnet das Bio Resort Gailtal neue ökologische Ferienhäuser. Diese Häuser sind aus umweltfreundlichen Materialien gebaut und stehen auf speziellen Fundamenten, so dass sie am Ende ihres Lebenszyklus leicht entfernt oder umgesiedelt werden können.Die Ferienhäuser sind von einem Berliner Designunternehmen entworfen und von einer österreichischen Firma gebaut. Sie sind in drei verschiedenen Größen erhältlich, darunter eine kleinere Lodge, ein größeres Chalet und einige mit einer privaten Außensauna.Das Resort liegt am Pressegger See und hat sich dem nachhaltigen Tourismus verschrieben. Es bietet eine Fülle von Aktivitäten an und zieht damit Menschen an, die sich für ökologische Unterkünfte interessieren.Die Ferienhäuser werden von Alps Resorts vermarktet, ein Unternehmen, das sich auf die Vermarktung von Ferienimmobilien spezialisiert hat. Anleger, die in diese Ferienhäuser investieren, können von einer ganzjährigen Vermietung profitieren und es fallen keine zusätzlichen Erschließungskosten oder Grunderwerbssteuern an.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Der Trend im Tourismus geht weg von großen Resorts. Gefragt sind kleine Einheiten, wo man seinen Urlaub selbstbestimmt, naturnah und flexibel verbringt. Genau diese Sehnsucht stillen ab Herbst 2024 die brandneuen, ökologischen Designferienhäuser des Bio Resort Gailtal, deren Verkaufsstart kürzlich erfolgte. Für Anleger sind die Minimalhäuser aus unterschiedlichsten Gründen eine Investition in die Zukunft.  

Im Einklang mit der Natur

Wer die Chalets aus ökologischen Gesichtspunkten betrachtet, wird feststellen, dass sie die minimalinvasivste Möglichkeit darstellen, ein Haus zu errichten. Denn aufgestellt werden sie auf Schraub- oder Punktfundamenten. Das bedeutet weniger Bodenversiegelung und schafft die Möglichkeit, die Häuser am Ende ihres Lebenszyklus rückstandlos zu entfernen bzw. ihren Standort später zu verändern. Die Holzrahmenkonstruktion sowie hochwertige Zellulosedämmung sorgen für ein angenehm natürliches Raumklima und einen sehr kleinen ökologischen Fußabdruck.

Der Einsatz von Schiebetüren, Giebelfenstern sowie großen Panoramafenstern erzeugt fließende Übergänge zur Natur und ein großzügiges Raumgefühl.
Der Einsatz von Schiebetüren, Giebelfenstern sowie großen Panoramafenstern erzeugt fließende Übergänge zur Natur und ein großzügiges Raumgefühl.

© KK

Modernes Berliner Design & österreichische Handwerkskunst

Optimierter Wohnraum und einzigartiges Design sind das Herzstück der Häuser. Gefertigt werden sie von DaxBox in Oberösterreich. Das bedeutet kurze Transportwege und hohe Handwerksqualität made in Austria, kombiniert mit modernem Berliner Design. Geplant wurden die Chalets von Home One, dem Experten für nachhaltige Minimalhäuser.

Mitten in der Natur, im unter Naturschutz stehenden Schilfgürtel des Pressegger Sees, genießt man dank leichter Hanglage eine traumhafte Aussicht.
Mitten in der Natur, im unter Naturschutz stehenden Schilfgürtel des Pressegger Sees, genießt man dank leichter Hanglage eine traumhafte Aussicht.

© KK

Region steht für Nachhaltigkeit

Im neuen Bio Resort Gailtal am Pressegger See finden die 28 bis 54 m² großen Ferienhäuser eine Heimat, die sich dem nachhaltigen Tourismus verschrieben hat.  Sie spricht also genau die Zielgruppe an, die sich in ökologischen Designhäusern wohlfühlen. Hinzu kommt die attraktive Lage. Installiert werden die Minimalhäuser an dem unter Naturschutz stehenden Schilfgürtel des Pressegger Sees. Durch die leichte Hanglage genießen sie traumhafte Ausblicke auf die Naturlandschaft des Gailtals, das Sommer wie Winter zahlreiche Freizeit-Aktivitäten bietet.

3 mögliche Varianten

Die Eco Lodge bietet auf ca. 28 m² Wohnfläche für bis zu vier Personen, ideal für Paare, die Wert auf Nachhaltigkeit und Komfort legen. Wer mehr Platz wünscht, findet im ca. 54 m² großen Eco Chalet für bis zu sechs Personen eine erstklassige Lösung. Bei beiden Varianten erzeugt der Einsatz von Schiebetüren, Giebelfenstern sowie großen Panoramafenstern fließende Übergänge zur Natur und ein noch großzügigeres Raumgefühl. Einige Häuser werden mit einer Außensauna, dem Eco Spa, angeboten und bieten ein privates Wellness-Erlebnis der Extraklasse. Die Ferienhäuser werden löffelfertig geliefert – komplett ausgestattet mit dem Furniture-to-go Paket.

Vermarktet von Alps Resorts

Die Vermarktung übernimmt Alps Resorts, ein bekannter und etablierter Experte für den sicheren Betrieb und die Vermarktung von Chalet-Dörfern und Ferienimmobilien. Das Portfolio des Unternehmens mit Sitz in Kitzbühel umfasst aktuell über 30 Ferienresorts mit insgesamt über 1.000 Ferienhäusern und -wohnungen, die an einigen der schönsten Plätze in den österreichischen Alpen liegen. „Wir sind davon überzeugt, dass Alps Resorts eine überdurchschnittliche Auslastung zu höchstmöglichen Preisen und eine starke Kundenbindung erreichen wird“, betont Andreas Rauch, Home One Projektleiter des Bio Resort Gailtal

Weitere Vorteile für Anleger:

Der Kaufpreis umfasst alle notwendigen Erschließungskosten.

Die Grunderwerbssteuer entfällt.

Sie profitieren von der ganzjährigen Vermietung mit Fokus auf Sommer- und Wintersaison.

Ferienhaus inkl. vollständiger, hochwertiger Möblierung. Auch ein Fahrzeugparkplatz ist im Kaufpreis enthalten.

Naturnahe Lage mit Seeblick und ganzjährige attraktive Freizeitangebote garantieren eine hohe Auslastung.

Interesse geweckt? Für mehr Infos wenden Sie sich gern an
Oder unter www.bioresort-gailtal.com