Zusammenfassung in einfacher Sprache

Die Klima- und Energie-Modellregion Noricum Mittelkärnten und die Gemeinde Grafenstein bieten kostenlose Energieberatungstage an. Sie finden am 12. März und 9. Mai 2023 von 18 bis 20 Uhr statt. Dort kann man lernen, wie man Energie und Geld sparen kann, wie man ein Haus energieeffizient beheizt und welche Fördermittel es gibt. Man kann sich bis zum Freitag vor dem Termin anmelden und auch Einzelgespräche vereinbaren.
Dies ist ein automatisch generierter Text.
Heizkörper
Wie man seine Heizkosten ohne großen Komfortverlust senken kann erfahren Interessierte der Gemeinde Grafenstein im Zuge der Energiesprechtage.

© AdobeStock 19481198

Gemeindeamt Grafenstein

Kostenlose Energiesprechtage

Energiesparen und Kosten senken sind ein omnipräsentes Thema. Welche unnötigen Stromfresser habe ich im Haushalt? Was muss bei Planungen von Hausneubauten oder thermischen Sanierungen berücksichtigt werden, um energieeffizient zu heizen? Welche Förderangebote gibt es für welche Projekte und wie können diese kombiniert werden? Die Klima- und Energie-Modellregion Noricum Mittelkärnten veranstaltet daher am Mittwoch, dem 12. März 2023 und am Dienstag, dem 9. Mai 2023 jeweils von 18 bis 20 Uhr gemeinsam mit der Gemeinde Grafenstein Energiesprechtage für die Bürgerinnen und Bürger. Diese werden als unkomplizierte und serviceorientierte Erstberatung angeboten.

Kostenlose Energiesprechtage
Gemeindeamt Grafenstein
12. April und 9. Mai 2023 jeweils von 18 bis 20 Uhr
Anmeldung (bis jeweils Freitag davor) und Rückfragen unter: 0664-5320114 oder caroline.supanz@mittelkaernten.at
Es kann auch ein Termin als Einzelgespräch vereinbart werden.
Weitere Infos

Weitere Themen