Zusammenfassung in einfacher Sprache

Am 14. März beginnt in Klagenfurt am Neuen Platz der größte Ostermarkt in der Alpen-Adria-Region. Viele Hersteller und Handwerker verkaufen dort ihre Produkte. Es gibt viele verschiedene Dinge zu kaufen, wie zum Beispiel bemalte Ostereier, Osterdecken und leckeres Essen. Für Kinder gibt es auch viele lustige Aktivitäten. Ein Highlight des Marktes ist das größte Osternest der Welt, mit großen Osterhasen und Ostereiern, die 3 Meter hoch sind. Der Markt ist täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und am Karsamstag von 9:00 bis 13:00 Uhr.
Dies ist ein automatisch generierter Text.
Ostermarkt Klagenfurt
Der Ostermarkt in Klagenfurt ist der größte seiner Art im gesamten Alpen-Adria-Raum.

© Tourismus Region Klagenfurt am Wörthersee GmbH / Pixelpoint Multimedia

Oster-Feeling

Ostermarkt in Klagenfurt

Am 14. März öffnet am Neuen Platz in Klagenfurt der größte Ostermarkt der Alpen-Adria-Region wieder seine Pforten. Zahlreiche Produzenten, Schausteller, Kunst- und Genusshandwerker bieten in den Wochen vor dem Osterfest wieder ihre Waren feil und verwöhnen die Marktbesucher mit österlichen Köstlichkeiten. Ob handbemalte Ostereier, traditionelle Weihkörbe, bestickte Osterdecken oder aber süße und herzhafte Verlockungen – in zauberhaftem Frühlingsflair findet man rund um den Lindwurm alles, was man rund um die Osterfeiertage braucht. Auch für ein umfangreiches Kinderprogramm ist bestens gesorgt, damit die Erwachsenen das Marktfeeling in vollen Zügen genießen können. Großes Highlight des Marktes ist das größte Osternest der Welt, das mit seiner Riesen-Osterhasen-Familie und 3 Meter hohen Ostereiern ein sehr beliebtes Fotomotiv ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ostermarkt Klagenfurt
Neuer Platz, 9020 Klagenfurt am Wörthersee 
14. bis 30. März 2024, täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr, am Karsamstag 9:00 bis 13:00 Uhr
Weitere Infos

Weitere Themen