Die STARnächte am Wörthersee, am Neusiedlersee und in der Wachau versprechen heuer wieder erstklassige musikalische Open-Air-Unterhaltung. Darüber hinaus darf man sich in Klagenfurt auf Konzerte von Matakustix, Andreas Gabalier und den Fantastischen Vier freuen. Ticktes sind bereits erhältlich!

Mit den ersten Frühlingsboten lässt der Sommer nicht mehr lange auf sich warten – und mit ihm die Open-Air Saison. In Kärnten steht diesbezüglich ein wichtiges Jubiläum an, denn die STARnacht am Wörthersee findet heuer zum bereits 25. Mal statt. Schon fixiert sind dafür unter anderem der Mann mit der Reibeisenstimme Ben Zucker, Die Seer sowie der österreichische Popstar Thorsteinn Einarsson. Bevor es aber am 12. und 13. Juli am Wörthersee soweit ist, lädt am 31. Mai und am 1. Juni die STARnacht am Neusiedlersee ebenfalls mit hochkarätigen Interpreten zum außergewöhnlichen Star-Erlebnis. Auf der Bühne im Burgenland stehen heuer etwa Maite Kelly und Singer Songwriter Nik P. Moderiert werden beide Events erneut von den Publikumslieblingen Barbara Schöneberger und Hans Sigl.

Die deutschen Rap-Veteranen Fanta 4 kommen im Juli an den Wörthersee.

© Moritz Mumpi Künster / Monsterpics

Fanta 4, Matakustix und Andreas Gabalier

Rund um die Starnacht am Wörthersee gibt es auch heuer wieder hochkarätige Einzelkonzerte. Allen voran die Kärntner Platzhirschen Matakustix, die sich für ihr Konzert am 5. Juli in der Wörthersee Ostbucht viele musikalische Weggefährten eingeladen haben. Weiter geht der Star-Reigen am 6. und 7. Juli mit Howard Carpendale und Andreas Gabalier. Fans des deutschen Hip-Hop dürfen sich zudem am 14. Juli auf die Rap-Giganten Die Fantastischen Vier freuen. Ihren Abschluss findet die Open Air Saison dann am 20. und 21. September mit der STARnacht in der Wachau. Mit dabei ist dort unter anderem die österreichische Dialektgruppe Poxrucker Sisters. Veranstaltet werden alle Events von der Kärntner Agentur ip|media in Pörtschach. Tickets für die Veranstaltungen sind bereits erhältlich.

Weitere Infos und Tickets: