Silvester in Villach ist ein leuchtendes Spektakel.
Silvester in Villach ist ein leuchtendes Spektakel.

© Gert Steinthaler

Prosit Neujahr!

Silvester in Kärnten

Auch zu Silvester ist in Kärnten natürlich einiges los! Von der Gute-Laune-Party zum Jahreswechsel über Glühwein im Lichterglanz oder elegantes Gala Dinner bis hin zu Walzerklängen der famosen Strauß-Dynastie lässt das Jahresende in Kärnten keine Wünsche offen.

Zusammenfassung in einfacher Sprache

In Kärnten, einem Bundesland in Österreich, gibt es dieses Jahr verschiedene Möglichkeiten, Silvester zu feiern. Auf dem Hauptplatz in Villach findet ein Silvestermarkt statt, und in St. Veit wird ein Silvesterempfang mit Live-Musik angeboten. Eine Silvesterparty findet im Kellerbar Sixties in Wolfsberg und am Nassfeld Skilift statt. Wer es ruhiger mag, kann an einem speziellen Gala-Dinner im Restaurant mo.wi in Seeboden teilnehmen und in Hermagor bietet ein bekannter Koch auch ein besonderes Silvestermenü an. Im Casino in Velden können die Gäste ein 8-Gänge-Menü genießen, während in Klagenfurt ein klassisches Konzert zum Neujahr stattfindet.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und man fragt sich: Was ist los zu Silvester in Kärnten? Neben „Dinner for One“ und Walzerklängen gibt es im ganzen Land auch die Möglichkeit, ordentlich auf den Putz zu hauen. So etwa am Villacher Hauptplatz, wo der Christkindlmarkt nahtlos in den Silvestermarkt übergeht. Rund um die festlich beleuchtete Stadtpfarrkirche sind die Marktstände an Silvester teilweise bis 2:00 Uhr geöffnet. Bereits einen Tag zuvor wird am Hauptplatz in St. Veit zum Silvesterempfang geladen, mit Live-Musik und Sekt für alle. Den Jahreswechsel so richtig feiern kann man unterdessen in Wolfsberg, wo in der Kellerbar „Sixties“ eine rauschende Silvesterparty steigt. Ebenso knallen am Nassfeld die Korken, wenn bei der Talstation des Millennium Express mit Partymusik und großem Feuerwerk die Post abgeht.

Kultur und Genuss

Etwas ruhiger geht es hingegen in Seeboden zu, wo im Restaurant mo.wi im Moserhof zum Slow Food Gala Dinner und anschließenden DJ Sounds geladen wird. Köstlich auch das Silvestermenü vom Hermagorer Bärenwirt Manuel Ressi. In sechs Gängen kredenzt der Gailtaler Ausnahmekoch ein Best-of seiner herausragenden Kreationen. Elegant und köstlich geht es auch im Casino Velden zu, wo 3-Hauben-Koch Marcel Vanic seine Gäste heuer wieder mit einem 8-Gänge-Menü verwöhnt. Musikalisch umrahmt wird das Gala Dinner von Pianistin Sarah Dorner. Um Mitternacht können die Gäste das Feuerwerk über der Veldener Bucht hautnah miterleben.  Auch für Liebhaber der Klassischen Musik gibt es zu Silvester ein echtes Highlight, wenn die Wiener Johann Strauß Konzert Gala im Klagenfurter Konzerthaus bereits vor dem offiziellen Neujahrskonzert mit Walzerklängen und Radetzkymarsch den Jahreswechsel einläutet.

Silvester in Villach
Hauptplatz, 9500 Villach
31. Dezember 2023, ab 10:00 Uhr
Weitere Infos
Silvesterempfang St. Veit
Hauptplatz, 9300 St. Veit
30. Dezember 2023, 10:00-12:00 Uhr
Weitere Infos
Silvesterparty im Sixties
Café Pub Kellerbar Sixties, Johann-Offner-Straße 7, 9400 Wolfsberg
31. Dezember 2023, ab 20:00 Uhr
Weitere Infos
Silvesterparty Tröpolach
Millennium Express, 9631 Tröpolach
31. Dezember 2023, ab 21:00 Uhr
Weitere Infos
Silvester Gala im mo.wi
Hotel Moserhof, 9871 Seeboden
31. Dezember 2023, 18:00 Uhr
Weitere Infos
Silvester beim Bärenwirt
Restaurant Bärenwirt, Hauptstraße 17, 9620 Hermagor
31. Dezember 2023, 18:00 Uhr
Weitere Infos
Silvestergala im Casino Velden
Casino Velden, Am Corso 17, 9220 Velden am Wörthersee
31. Dezember 2023, 19:00 Uhr
Weitere Infos
Wiener Johann Strauß Konzert Gala
Konzerthaus Klagenfurt, Mießtalerstraße 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
31. Dezember 2023, 18:00 Uhr
Weitere Infos
Alles zum Thema Winter 23/24

Weitere Themen