Mallnitz Bergadvent
Im BIOS Nationalparkzentrum kann man den Advent interaktiv verbringen.

© TVB Mallnitz

Hohe Tauern

Mallnitzer Bergadvent im Nationalpark

Im Rahmen des Mallnitzer Bergadvents bietet das BIOS Nationalparkzentrum mit spannenden Workshops und künstlerischen Highlights Adventabenteuer abseits des hektischen vorweihnachtlichen Treibens.

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Das Mallnitzer Bergadvent-Event beginnt am ersten Adventwochenende mit einem abwechslungsreichen Programm. Dort können die Besucher die winterliche Bergwelt, Adventslieder und Geschichten erleben. Kinder können in der Wichtelwerkstatt des BIOS Nationalparkzentrums mit Naturmaterialien basteln. Vom 8. bis 10. Dezember können sie auch Holzskulpturen mit dem Bildhauer Werner Pirker erstellen. Vom 15. bis 17. Dezember können sie der Künstlerin Melina Wuggonig beim Malen zuschauen. Es gibt auch eine Familien-Rätsel-Führung, um die Geheimnisse des Nationalparks zu entdecken. Das BIOS Nationalparkzentrum kann man leicht mit dem Zug erreichen. Das Mallnitzer Bergadvent findet vom 1. bis 23. Dezember 2023 freitags, samstags und sonntags statt.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Am ersten Adventwochenende startet der Mallnitzer Bergadvent mit einem abwechslungsreichen und interaktiven Programm in die Vorweihnachtszeit. Als bewusste Gegenwelt zum hektischen Treiben in den Städten kann man dort verschneite Bergwelt erleben, den schönsten Adventliedern lauschen und sich von besinnlichen Erzählungen in der Almstube verzaubern lassen. Im BIOS Nationalparkzentrum können die jungen Nationalparkgäste hingegen in der Wichtelwerkstatt Eigenkreationen aus Naturmaterialien basteln und gemeinsam mit Bildhauer Werner Pirker von 8. bis 10. Dezember eigene Holzskulpturen schaffen. Von 15. bis 17. Dezember besteht außerdem die Möglichkeit, Melina Wuggonig beim Erstellen ihrer photorealistischen Airbrushgemälde über die Schulter zu schauen. Für alle, die es ganz genau wissen wollen, bietet das BIOS Nationalparkzentrum noch ein weiteres Highlight: Denn im Rahmen einer einstündigen Familien-Rätsel-Führung wird den Geheimnissen des Schutzgebiets auf den Zahn gefühlt. Durch seine direkte Anbindung über den Bahnhof Mallnitz-Obervellach ist das BIOS Nationalparkzentrum einfach und bequem öffentlich erreichbar. Sowohl von Salzburger Seite als auch von Klagenfurt aus führen Züge alle zwei Stunden ins Winterwonderland Mallnitz. 

Mallnitzer Bergadvent 
BIOS Nationalparkzentrum, Mallnitz 36, 9822 Mallnitz 
1. bis 23. Dezember 2023, jeweils freitags (14-20 Uhr), samstags (12-20 Uhr) und sonntags (12-20 Uhr)

Weitere Infos
Alles zum Thema Advent in Kärnten 2023

Weitere Themen