Gailtaler Weihnacht Konzert
Die „Gailtaler Weihnacht“ wird heuer neu inszeniert und am 9. Dezember 2023 im Dom zu Klagenfurt zur Aufführung gebracht.

© Gailtaler Weihnacht

Promotion

Neuinszenierung

Gailtaler Weihnacht im Dom zu Klagenfurt

Anlässlich des 100. Geburtstages von Günther Mittergradnegger wird die „Gailtaler Weihnacht“ heuer neu inszeniert um am 9. Dezember 2023 im Dom zu Klagenfurt wiederaufgeführt. Freuen Sie sich auf stimmungsvolles Gesamtkunstwerk!

Zum 30-jährigen Jubiläum der Erstaufführung darf man heuer im Klagenfurter Dom eine besondere Einstimmung auf Weihnachten genießen: Die „Gailtaler Weihnacht“ wird wiederaufgeführt. Dieses erfolgreiche Gemeinschaftswerk von Arnold Ronacher (Text), Günther Mittergradnegger (Musik) und „Vollender“ Reinhard Kühr (Musik) ist eine Kantate für Sprecher, Einzelstimmen, gemischten Chor, Kinderchor, Flöten, Gitarren und Streicher. Gemeinsam verdichten sie im Rahmen des Stücks die Zeit von Advent bis zum Heiligen-Drei-Königs-Tag und erwecken dabei überliefertes Gailtaler Brauchtum in seiner schönsten Form zu neuem Leben. 

© Gailtaler Weihnacht

Die Uraufführung der „Gailtaler Weihnacht“ erfolgte am 18. Dezember 1993 von der Singgemeinschaft Kötschach-Mauthen unter Organisator und Chorleiter Fritz Unterweger. Durch zufällige Vorgespräche mit Erika Mittergradnegger-Jung, Tochter des bekannten Liederschöpfers Günther Mittergradnegger, erkannte Initiator der Neuaufführung Architekt Herwig Ronacher, dass heuer der 100. Geburtstag ihres Vaters und das 30-jährige Jubiläum der Erstaufführung der „Gailtaler Weihnacht“ zusammenfallen. Der logische Entschluss: Man wollte dieses Werk wieder auf die Bühne bringen. Sowohl Reinhard Kühr als auch Fritz Unterweger standen spontan für eine Wiederaufführung samt aller erforderlichen Organisationen zur Verfügung. Auch der gemischte Kirchenchor Kötschach, ein Schülerchor sowie die Instrumentalisten konnten rasch für dieses Vorhaben gewonnen werden, das sich als eine Hommage an den großen Kärntner Liedschöpfer, Komponisten und Musikpädagogen Günther Mittergradnegger  versteht. Erweitert wird das Programm um Weihnachtslieder aus Kärnten. Eine Festschrift seitens des Rotary Clubs Hermagor samt Biografien, Partitur und Texten erscheint ebenfalls.

Die Neuaufführung ist eine Charity-Veranstaltung des Rotary Clubs Hermagor. Karten sind im Büro der Dompfarre Klagenfurt in der Lidmanskygasse 14 sowie in den Raiffeisenbanken Kötschach-Mauthen und Hermagor erhältlich.

Eintrittpreise:

Erwachsene: 25,- Euro
Jugend bis 15 Jahre: 10,- Euro

Termine:

2. Dezember 2023: im Rathaussaal Kötschach-Mauthen, Beginn: 19 Uhr

9. Dezember 2023: im Dom zu Klagenfurt statt, Beginn: 16 Uhr

Mitwirkende:

Kirchenchor Kötschach

Schülerchor der Musikmittelschule Kötschach-Mauthen

Ensemble der Musikschule Kötschach-Mauthen/Lesachtal

Gesamtleitung: Fritz Unterweger

Weitere Infos
Stimmung für das Konzerterlebnis „Gailtaler Weihnacht“ macht aktuell eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne auf den LED Walls von monitorwerbung Kärnten.

© monitorwerbung

Alles zum Thema Advent in Kärnten 2023

Weitere Themen