Ostern kann kommen! Am 23. und 24. März gibt es im Freilichtmuseum in Maria Saal gelebtes Brauchtum zum Anfassen: Die Teilnehmer können dort ihren eigenen Palmbuschen binden oder einen saftigen Reindling/Pohača backen. 

Zusammenfassung in einfacher Sprache

Im Freilichtmuseum Maria Saal in Österreich wird man Workshops über Ostertraditionen anbieten. Am 23. März können die Teilnehmer lernen, wie sie traditionelle österliche Zweigbündel (Palmbuschen) herstellen. Diese werden üblicherweise am Palmsonntag gesegnet und dann als Geschenk an Taufpaten gegeben. Am nächsten Tag wird ein Workshop darüber, wie man ein traditionelles Ostergebäck namens Reindling oder Pohača macht. Außerdem wird gezeigt, wie man Ostereier auf traditionelle Weise färbt. Für weitere Informationen oder Anmeldung zu den Workshops kann man die Website des Museums besuchen.
Dies ist ein automatisch generierter Text.

Am 23. und 24. März gibt es im Rahmen von zwei Workshops im Freilichtmuseum Maria Saal gelebtes Osterbrauchtum zum Mitmachen. Am 23. März können die Teilnehmer dort ihren ganz persönlichen Palmbuschen binden. In Kärnten werden dafür traditionell Palmkätzchen und Buchsbaumzweige verwendet, die auf einen Haselnussstab gebunden und je nach Region mit Süßigkeiten geschmückt werden. Bei der Palmweihe am Palmsonntag werden die Palmbuschen gesegnet. Der Tradition nach bringen die Kinder einen Zweig vom gesegneten Buschen ihren Taufpaten. Am 24. März widmet sich das Freilichtmuseum dann einer köstlichen Ostertradition: dem Reindling bzw. der Pohača. Diese Spezialität aus Germteig, Zimt und Rosinen darf in Kärnten zusammen mit Osterschinken, Speck, Zunge und Kren bei keiner Osterjause fehlen. Während der Reindling im Ofen goldbraun bäckt, erlernen die Kursteilnehmer außerdem, wie Ostereier mit traditionellen Mitteln gefärbt werden. 

Osterworkshops

Osterworkshops im Freilichtmuseum Maria Saal 
Ort: Freilichtmuseum Maria Saal, Museumsweg 10, 9063 Maria Saal 

Lavanttaler Palmbuschen binden 
Datum: 23. März 2024, 10:00-12:00 Uhr 
Weitere Infos und Anmeldungen: 
https://landesmuseum.ktn.gv.at/kalender?eid=1132 

Oberkärntner Palmbuschen binden 
Datum: 23. März 2024, 14:00-16:00 Uhr 
Weitere Infos und Anmeldungen: 
https://landesmuseum.ktn.gv.at/kalender?eid=1278 

Keine Osterjause ohne Reindling/Pohača 
24. März 2024, 10:00-15:00 Uhr 
Weitere Infos und Anmeldungen: 
https://landesmuseum.ktn.gv.at/kalender?eid=1279